LS.1 P&I LOGA Payroll Basisschulung

Seminarinhalte:

  1. Allgemeine Einführung in das Abrechnungssystem – Oberfläche, Bedienung, Funktionalitäten
  2. Die wichtigsten Steuerungstabellen in P&I LOGA
  3. Aufbau eines Mustermandanten und Musterabrechnungskreises
    • Abbildung der Firmenstruktur
    • Aufbau einer Tarifordnung
    • Erstellung eines Kostenstellenstammes
    • Erfassung von Empfängern für verschiedene Zwecke im System
    • Aufbau eines Krankenkassenstammes
    • Anlage eines Lohn- und Gehaltsartenrahmens
    • Allgemeine Steuerungsparameter (ASP)
  4. Die wichtigsten Personalstamm-Masken in P&I LOGA
  5. Bearbeitung von Abrechnungsfällen
    • Vorgangsbezogene Neueinstellung von Mitarbeitern im Musterabrechnungskreis
    • Abrechnung persönlicher Be- und Abzüge als feste und variable Entgeltbestandteile
    • Bearbeitung sonstiger Überweisungen
    • Änderung tarif- und arbeitsvertraglicher Vereinbarungen
    • Abrechnung von bezahlten und unbezahlten Fehlzeiten
  6. Erstellung von Standardauswertungen und -listen, incl. Fehlerlisten und deren Abarbeitung
  7. Monatsabschluss und Freigabe der Abrechnung
  8. Durchführung der DEÜV und Freigabe
  9. Durchführung von Korrekturen durch Rückrechnungen

Ziel:
Die Teilnehmer/innen sind nach dem Seminar in der Lage, alltägliche Abrechnungsvorgänge durchzuführen.

Teilnehmer:
Sachbearbeiter/innen oder Abrechnungsverantwortliche, die bisher noch nicht mit P&I LOGA gearbeitet haben
.

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
.

Veranstaltungsdauer:
3 Tage – Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr – Ende am letzten Tag um 16:00 Uhr
.

Seminargebühren je Teilnehmer/in:
1.500,- € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
.

Veranstaltungstermin und -ort:
werden jeweils neu festgelegt und bekannt gegeben.

Weitere Teilnehmer


Zusätzliche Informationen